Allgemeine Geschäftsbedingungen von Mevivo
Der Eigentümer und Manager der Verkaufs- und Nutzungsbedingungen (der Kürze halber unten angegeben „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“) der de.mevivo.app-Website („Website“) und der MeVivo-Softwareanwendung („Anwendung“, “ Die App „,“ die Anwendung „,“ Dienstleistungen „) ist Mevivo srl mit Sitz in Via Campi 3 – 83020 – Contrada (AV) Italien, mevivo@pec.it, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 03074630645

Diese Nutzungsbedingungen für die Website und die Anwendung, die im iOS App Store und im Google Play Store verfügbar sind, stellen einen rechtlichen Vertrag dar und werden von und zwischen Ihnen („dem Benutzer“) und MeVivo srl („MeVivo“, „) geschlossen. Wir „,“ unser „).

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen können zusammen mit zusätzlichen Dokumenten und / oder Bedingungen durch Bezugnahme (zusammen „Allgemeine Geschäftsbedingungen“) den Zugriff und die Nutzung der Website und der Anwendung (zusammen „Dienste“, „Dienst“) regeln. ), einschließlich aller Inhalte und Funktionen, die auf oder über die Dienste angeboten werden.

Durch die Nutzung der MeVivo-Dienste oder durch das Akzeptieren dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren Sie die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die MeVivo-Datenschutzrichtlinie und erklären sich damit einverstanden.

Sie sind nicht berechtigt, auf die MeVivo-Dienste zuzugreifen oder diese zu nutzen, ohne zuvor die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder die Datenschutzrichtlinie akzeptiert zu haben.

Durch den Zugriff auf die Dienste versichern Sie, dass Sie nach geltendem Recht das Alter der Mehrheit erreicht haben, um einen verbindlichen Vertrag mit MeVivo abzuschließen und alle Zulassungsvoraussetzungen zu erfüllen. Ohne eine oder mehrere Anforderungen können Benutzer nicht auf die Dienste zugreifen oder diese nutzen.

MeVivo behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach eigenem Ermessen von Zeit zu Zeit zu überarbeiten und zu aktualisieren. Alle Änderungen werden sofort wirksam und auf alle Benutzer angewendet, damit sie die Dienste weiterhin nutzen können.

Durch das Akzeptieren der Allgemeinen Geschäftsbedingungen übernimmt der Benutzer die Verantwortung, diese regelmäßig zu überprüfen und unabhängig von Änderungen Kenntnis zu erlangen. Darüber hinaus bedeutet die weitere Nutzung des Dienstes nach solchen Änderungen eine automatische Annahme durch den Benutzer.

MeVivo behält sich das Recht vor, die Informationen und das Material des Dienstes einschließlich seiner Funktionalität jederzeit nach eigenem Ermessen ohne vorherige Ankündigung zu ändern, zurückzuziehen oder einzustellen.

Daher übernimmt MeVivo keine Verantwortung für den Fall, dass der Dienst oder ein Teil davon aus irgendeinem Grund für den Benutzer nicht zugänglich ist, zu irgendeinem Zeitpunkt oder für einen bestimmten Zeitraum eingeschränkt oder nicht verfügbar ist. Durch das Akzeptieren der Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert der Benutzer daher, dass MeVivo keine Verantwortung für die Stornierung oder das Versäumnis hat, gespeicherte Informationen zu speichern und / oder zu übertragen.

MeVivo behält sich das Recht vor, erforderlichenfalls oder angemessen, für persönliche Zwecke oder zur Verbesserung der Qualität von Komponenten, aus denen die Dienste bestehen, die Betriebsregeln für Technologien wie Systemschnittstellen, Dienstprogramme, Betriebssysteme und Software zu ändern, Verbesserungen zu implementieren, Änderungen oder Aktualisierungen derselben. MeVivo verpflichtet sich, die Auswirkungen von Dienstunterbrechungen zu minimieren und alle zumutbaren Anstrengungen zu unternehmen, um die Zeiten zu planen, in denen die Dienste dem Benutzer aufgrund von Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung stehen.

Mevivo: ist eine Multimedia-Plattform, mit der der Benutzer über eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche Millionen von YouTube-Songs und -Videos verwalten, in Toplisten sammeln, präsentieren und schnell abspielen kann.

Mevivo enthält keine urheberrechtlich geschützten Inhalte oder Medien auf seinen Servern oder Architekturen.

Die App verbreitet und wird niemals urheberrechtlich geschützte Songs oder Multimedia-Inhalte unabhängig über ihre Dienste verbreiten.

Der Benutzer ist verpflichtet, nur die Inhalte anzuzeigen und darauf zuzugreifen, für die er Anzeigerechte hat.

Du darfst Videoinhalte nur über die YouTube-Plattform (oder andere Plattformen von Drittanbietern) streamen, die nicht durch YouTube (oder andere Plattformen von Drittanbietern, z. B. Videos mit eingeschränkter Region) eingeschränkt ist oder für die die Anzeige- und Nutzungsrechte (basierend auf YouTube) gelten Allgemeine Geschäftsbedingungen oder die Allgemeinen Geschäftsbedingungen anderer Dienste Dritter, die der Benutzer in die App übernommen hat).

Durch das Akzeptieren dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, Mevivo nur für persönliche und nicht kommerzielle Zwecke zu verwenden.

MeVivo genehmigt oder unterstützt die Reproduktion von urheberrechtlich geschütztem Material nicht ohne die Erlaubnis der jeweiligen Eigentümer.

MeVivo missbilligt und distanziert sich kategorisch von jeder missbräuchlichen Verwendung der App, vom unsachgemäßen Einfügen von Artikeln oder von unsachgemäßen Toplist-Kreationen. Die Verwendung zum illegalen Anzeigen von urheberrechtlich geschützten Inhalten, für die daher bezahlt werden sollte, oder zu Urheberrechtsverletzungen ist ausschließlich dem Endbenutzer zuzuschreiben.

Im Falle eines Verstoßes gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird MeVivo das persönliche Konto des Benutzers schließen, der ab diesem Moment (und in Zukunft) die Möglichkeit verliert, erneut auf die Dienste zuzugreifen.

Urheberrechte ©
Alle Bilder, Inhalte, Logos und Marken, die auf MeVivo-Diensten vorhanden sind, gehören ihren rechtmäßigen Eigentümern.

Die Dienste, alle Inhalte, Merkmale und Funktionen, aus denen sie bestehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle Informationen, Software, Code, Text, Visualisierungen, Grafiken, Fotos, Video, Audio, Design, Präsentation, Auswahl und Anordnung, sind Eigentum von MeVivo.

Alle Lizenznehmer oder sonstigen Betreiber solcher Materialien sind in allen Formen durch Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums geschützt, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Urheberrechte, Marken, Patente, Geschäftsgeheimnisse und sonstige Eigentumsrechte.

Es ist absolut verboten, die Dienste für kommerzielle Zwecke zu nutzen. Benutzer sind berechtigt, den Dienst nur für persönliche und legitime Zwecke zu nutzen, die den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechen.

Es ist nicht gestattet, direkt oder indirekt Material des Dienstes zu reproduzieren, für eine interne Datenbank zu sammeln, zu verteilen, zu modifizieren, abgeleitete Werke zu erstellen, öffentlich anzuzeigen, öffentlich durchzuführen, erneut zu veröffentlichen, herunterzuladen, zu archivieren oder direkt oder indirekt zu übertragen jede Form oder jedes Medium, außer dass:

(a) Ihr Gerät und Ihr Browser können vorübergehend Kopien der Materialien speichern oder zwischenspeichern, auf die Sie zugreifen und die Sie anzeigen.

(b) eine angemessene Anzahl von Kopien darf gedruckt werden, wobei Eigentumsvermerke auf ihnen aufbewahrt werden, wobei die Verpflichtung besteht, nur für die persönliche, nichtkommerzielle, rechtliche und nicht für die weitere Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Verbreitung jeglicher Art in irgendeinem Medium verpflichtet zu sein;

(c) Eine einzelne Kopie für jeden einzelnen Benutzer kann mit intakten Eigentumsvermerken für den persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch heruntergeladen werden, sofern der Benutzer im Zusammenhang mit der Verwendung dieses Downloads zustimmt, an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden zu sein.

(d) Wenn die Social-Media-Plattformen mit bestimmten Inhalten auf oder innerhalb der Dienste verknüpft sind, kann der Benutzer die von den Diensten und solchen Social-Media-Plattformen von Drittanbietern zugelassenen Maßnahmen ergreifen.

Benutzer sind in keiner Weise oder aus irgendeinem Grund berechtigt, Kopien von Material in den Diensten zu ändern oder Urheberrechte oder Marken zu löschen oder zu ändern. Sie dürfen keine Teile oder Materialien, die über die Dienste verfügbar sind, für kommerzielle Zwecke verwenden.

Der Benutzer, der von MeVivo angebotenes Material druckt, kopiert oder herunterlädt, verstößt gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Daher kann er die App nicht mehr verwenden und muss nach Ermessen von MeVivo Kopien der von ihm erstellten Materialien zurückgeben oder vernichten. Der Benutzer hat keine Rechte an oder für die Dienste oder Inhalte in der App.

Nicht ausdrücklich gewährte Rechte sind ausschließlich MeVivo vorbehalten. Jede andere Nutzung der Dienste als die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich erlaubten stellt eine Verletzung derselben und eine daraus resultierende Verletzung von Urheberrechten, Marken und anderen Eigentumsgesetzen dar.

MeVivo behält sich das Recht vor, den statistischen, textlichen und numerischen Inhalt aller in den Diensten gesammelten Daten jederzeit ohne Ablauf zu verwenden und (für kommerzielle oder andere Zwecke) offen zu legen, um Analysen zu Branchentrends durchzuführen.

MeVivo ist ein Betrachter (Browser) von Videoinhalten von YouTube (oder anderen Plattformen von Drittanbietern) und speichert oder speichert daher keine Inhalte in seiner Infrastruktur.

Die App erstellt einfach eine benutzerfreundliche Oberfläche zwischen dem Benutzer und der YouTube-Plattform (oder anderen Plattformen von Drittanbietern).

MeVivo ist nicht für den angezeigten Inhalt verantwortlich, da alles von der YouTube-Plattform (oder anderen Plattformen von Drittanbietern) stammt.

MeVivo respektiert die geistigen Eigentumsrechte der in den Diensten vorhandenen Künstler und Inhaltsanbieter und stellt sich den Inhabern des Urheberrechts zur Verfügung. Wenn Inhalte, die in der App verfügbar sind, Eigentumsrechte verletzen, können Sie das MeVivo-Team sofort benachrichtigen.

Die Benachrichtigung über mutmaßliche Urheberrechtsverletzungen muss an folgende Adresse gesendet werden: support@mevivo.app

Folgendes ist mit eingeschlossen:

Eine physische oder elektronische Unterschrift des Eigentümers (oder einer Person, die befugt ist, im Namen des Eigentümers zu handeln) des angeblich verletzten Urheberrechts;
Spezifische Identifizierung von urheberrechtlich geschützten Werken, von denen behauptet wird, dass sie verletzt wurden;
Ein In-App-Screenshot oder ein Beweis für das angeblich verletzte Material;
Kontaktinformationen des Beschwerdeführers (vollständiger Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse);
Eine Erklärung, in der die beschwerdeführende Partei behauptet, nach Treu und Glauben zu glauben, dass die Verwendung des Werks oder der Werke in der beanstandeten Weise nicht vom Inhaber des Urheberrechts, seinem Vertreter oder dem Gesetz genehmigt wurde;
Eine Erklärung, dass die Informationen in der Mitteilung korrekt sind und dass die beschwerdeführende Partei unter Strafe des Meineids befugt ist, im Namen des Inhabers eines exklusiven Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wird.
MeVivo schließt gemäß seiner Richtlinie die Konten von Benutzern, bei denen festgestellt wird, dass sie gegen das Urheberrecht verstoßen.

Wenn die Eigentümer von urheberrechtlich geschütztem Material sicherstellen möchten, dass ihre Videos nicht auf der MeVivo-Plattform angezeigt werden, senden sie einfach eine E-Mail an support@mevivo.app und geben an, auf welchen YouTube-Kanälen sie angeben dürfen, dass nichts angezeigt und geteilt wird auf MeVivo-Dienste.

MeVivo überprüft die Rechtmäßigkeit der Anforderung und entfernt anschließend den angeforderten Inhalt von seinen Geräten.

Nutzungsbedingungen
Der Benutzer garantiert und akzeptiert, dass die Nutzung der Dienste in keiner Weise:

Verstöße gegen geltende Bundes-, Landes-, lokale oder internationale Gesetze oder Bestimmungen, einschließlich, ohne Einschränkung, Gesetze in Bezug auf den Export von Daten oder Software, Patenten, Marken, Geschäftsgeheimnissen, Urheberrechten oder anderem geistigen Eigentum, gesetzlichen Rechten (einschließlich Werbung und Datenschutz) von anderen) oder Material enthalten, das nach geltendem Recht oder Vorschriften zu zivil- oder strafrechtlicher Haftung führen kann oder auf andere Weise gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzrichtlinie verstößt.
In irgendeiner Weise gegen die Nutzungsbedingungen einer mit den Diensten verknüpften Website Dritter verstoßen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf eine Social-Media-Website von dritte Teile.
Schließen Sie Material ein oder enthalten Sie es, das obszön, schädlich, bedrohlich, beleidigend, belästigend, hasserfüllt, diffamierend, sexuell explizit oder pornografisch, gewalttätig, provokativ oder diskriminierend ist, basierend auf Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder Alter oder aus einem anderen gesetzlich verbotenen Grund oder auf andere Weise fraglich, muss eine solche Feststellung nach alleinigem Ermessen von MeVivo getroffen werden.
Beziehen Sie Handlungen ein, bei denen Personen (einschließlich Minderjähriger) auf irgendeine Weise verfolgt, ausgebeutet oder geschädigt werden. Keine Person sollte unangemessenen Inhalten oder auf andere Weise ausgesetzt werden, und keine Person sollte nach persönlichen Informationen gefragt werden, die durch geltendes Recht, Vorschriften oder Kodex verboten sind.
Einbeziehung, Weitergabe oder Bereitstellung falscher, ungenauer oder irreführender Informationen.
Identitätswechsel oder der Versuch, sich als MeVivo, wir, unsere Mitarbeiter, ein anderer Benutzer oder eine andere Person oder Organisation auszugeben (einschließlich, ohne Einschränkung, der Verwendung von E-Mail-Adressen oder Bildschirmnamen, die mit den oben genannten verbunden sind).
Ausstrahlung oder Beschaffung von Werbung oder Verkaufsförderung, Verkauf oder Förderung anderer kommerzieller Aktivitäten, einschließlich, ohne Einschränkung, „Spam“, „Junk-Mail“, „Ketten“, Wettbewerben, Gewinnspielen, kommerziellen Werbeaktionen, Tauschhandel oder Werbung oder anderen ähnlichen Belastungen .
Betrügerische Darstellung von Online-Werbeimpressionen, Klicks, Conversions oder Datenereignissen, um Einnahmen zu generieren oder für andere Zwecke.
Ermutigen Sie jedes andere Verhalten, das die Nutzung oder den Genuss der Dienste durch jemanden einschränkt oder behindert oder das, wie von MeVivo festgelegt, MeVivo oder seinen Benutzern Schaden zufügen und sie der Haftung aussetzen kann.
Verursachen Sie unnötigen Ärger, Unbehagen oder Angst oder riskieren Sie, andere Personen zu stören, in Verlegenheit zu bringen oder zu alarmieren.
Illegale Aktivitäten fördern oder illegale Handlungen unterstützen, fördern oder unterstützen.
Erklären Sie eine falsche Genehmigung der Inhalte, die der Benutzer in den MeVivo-Diensten persönlich geteilt hat, durch MeVivo oder Dritte.

Überwachung und Durchsetzung, Aussetzung und Beendigung
MeVivo behält sich das Recht vor, ohne Vorankündigung:

Ergreifen Sie geeignete rechtliche Schritte, einschließlich, ohne Einschränkung, der Überweisung an die Strafverfolgungsbehörden, oder benachrichtigen Sie den Geschädigten über jede illegale oder nicht autorisierte Nutzung der Dienste. Daher können Sie mit den Behörden zusammenarbeiten, indem Sie die Identität oder andere Informationen eines Benutzers der MeVivo-Dienste preisgeben.
Die Benachrichtigung über mutmaßliche Urheberrechtsverletzungen muss an folgende Adresse gesendet werden: support@mevivo.app

Folgendes ist mit eingeschlossen:

Eine physische oder elektronische Unterschrift des Eigentümers (oder einer Person, die befugt ist, im Namen des Eigentümers zu handeln) des angeblich verletzten Urheberrechts;
Spezifische Identifizierung von urheberrechtlich geschützten Werken, von denen behauptet wird, dass sie verletzt wurden;
Ein In-App-Screenshot oder ein Beweis für das angeblich verletzte Material;
Kontaktinformationen des Beschwerdeführers (vollständiger Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse);
Eine Erklärung, in der die beschwerdeführende Partei behauptet, nach Treu und Glauben zu glauben, dass die Verwendung des Werks oder der Werke in der beanstandeten Weise nicht vom Inhaber des Urheberrechts, seinem Vertreter oder dem Gesetz genehmigt wurde;
Eine Erklärung, dass die Informationen in der Mitteilung korrekt sind und dass die beschwerdeführende Partei unter Strafe des Meineids befugt ist, im Namen des Inhabers eines exklusiven Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wird.
MeVivo schließt gemäß seiner Richtlinie die Konten von Benutzern, bei denen festgestellt wird, dass sie gegen das Urheberrecht verstoßen.

Wenn die Eigentümer von urheberrechtlich geschütztem Material sicherstellen möchten, dass ihre Videos nicht auf der MeVivo-Plattform angezeigt werden, senden sie einfach eine E-Mail an support@mevivo.app und geben an, auf welchen YouTube-Kanälen sie angeben dürfen, dass nichts angezeigt und geteilt wird auf MeVivo-Dienste.

MeVivo überprüft die Rechtmäßigkeit der Anforderung und entfernt anschließend den angeforderten Inhalt von seinen Geräten.

Nutzungsbedingungen
Der Benutzer garantiert und akzeptiert, dass die Nutzung der Dienste in keiner Weise:

Verstöße gegen geltende Bundes-, Landes-, lokale oder internationale Gesetze oder Bestimmungen, einschließlich, ohne Einschränkung, Gesetze in Bezug auf den Export von Daten oder Software, Patenten, Marken, Geschäftsgeheimnissen, Urheberrechten oder anderem geistigen Eigentum, gesetzlichen Rechten (einschließlich Werbung und Datenschutz) von anderen) oder enthalten jegliches Material, das zu zivil- oder strafrechtlicher Haftung gemäß geltende Gesetze oder Vorschriften oder die anderweitig im Widerspruch zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie stehen können.
In irgendeiner Weise gegen die Nutzungsbedingungen von Websites Dritter verstoßen, die mit den Diensten verlinkt sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Social-Media-Websites Dritter.
Schließen Sie Material ein oder enthalten Sie es, das obszön, schädlich, bedrohlich, beleidigend, belästigend, hasserfüllt, diffamierend, sexuell explizit oder pornografisch, gewalttätig, provokativ oder diskriminierend ist, basierend auf Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder Alter oder aus einem anderen gesetzlich verbotenen Grund oder auf andere Weise fraglich, muss eine solche Feststellung nach alleinigem Ermessen von MeVivo getroffen werden.
Beziehen Sie Handlungen ein, bei denen Personen (einschließlich Minderjähriger) auf irgendeine Weise verfolgt, ausgebeutet oder geschädigt werden. Keine Person sollte unangemessenen Inhalten oder auf andere Weise ausgesetzt werden, und keine Person sollte nach persönlichen Informationen gefragt werden, die durch geltendes Recht, Vorschriften oder Kodex verboten sind.
Einbeziehung, Weitergabe oder Bereitstellung falscher, ungenauer oder irreführender Informationen.
Identitätswechsel oder der Versuch, sich als MeVivo, wir, unsere Mitarbeiter, ein anderer Benutzer oder eine andere Person oder Organisation auszugeben (einschließlich, ohne Einschränkung, der Verwendung von E-Mail-Adressen oder Bildschirmnamen, die mit den oben genannten verbunden sind).
Ausstrahlung oder Beschaffung von Werbung oder Verkaufsförderung, Verkauf oder Förderung anderer kommerzieller Aktivitäten, einschließlich, ohne Einschränkung, „Spam“, „Junk-Mail“, „Ketten“, Wettbewerben, Gewinnspielen, kommerziellen Werbeaktionen, Tauschhandel oder Werbung oder anderen ähnlichen Belastungen .
Betrügerische Darstellung von Online-Werbeimpressionen, Klicks, Conversions oder Datenereignissen, um Einnahmen zu generieren oder für andere Zwecke.
Ermutigen Sie jedes andere Verhalten, das die Nutzung oder den Genuss der Dienste durch jemanden einschränkt oder behindert oder das, wie von MeVivo festgelegt, MeVivo oder seinen Benutzern Schaden zufügen und sie der Haftung aussetzen kann.
Verursachen Sie unnötigen Ärger, Unbehagen oder Angst oder riskieren Sie, andere Personen zu stören, in Verlegenheit zu bringen oder zu alarmieren.
Illegale Aktivitäten fördern oder illegale Handlungen unterstützen, fördern oder unterstützen.
Erklären Sie eine falsche Genehmigung der Inhalte, die der Benutzer in den MeVivo-Diensten persönlich geteilt hat, durch MeVivo oder Dritte.

Überwachung und Durchsetzung, Aussetzung und Beendigung
MeVivo behält sich das Recht vor, ohne Vorankündigung:

Ergreifen Sie geeignete rechtliche Schritte, einschließlich, ohne Einschränkung, der Überweisung an die Strafverfolgungsbehörden, oder benachrichtigen Sie den Geschädigten über jede illegale oder nicht autorisierte Nutzung der Dienste. Daher können Sie mit den Behörden zusammenarbeiten, indem Sie die Identität oder andere Informationen eines Benutzers der MeVivo-Dienste preisgeben.
MeVivo hat keine Verpflichtung oder Verantwortung gegenüber einer Partei gegenüber:

Überwachung der Dienste oder ihrer Nutzung durch Benutzer;
Überwachung von Handlungen oder Untätigkeiten in Bezug auf Übertragungen, Mitteilungen oder Inhalte, die von einem Benutzer oder Dritten gemäß den geltenden Gesetzen bereitgestellt werden.

Servicestatus und Serviceunterbrechung
MeVivo verpflichtet sich, den Dienst so zuverlässig wie möglich bereitzustellen, behält sich jedoch das Recht vor, ihn aus technischen oder organisatorischen Gründen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu unterbrechen.

MeVivo ist weder für den Fall einer Fehlfunktion der Dienste von Drittanbietern, mit denen die App verbunden ist, noch für die Beendigung bestimmter Funktionen verantwortlich.

MeVivo ist nicht verantwortlich für Datenverlust: „Wiedergabelisten“, „Videos“ oder Einstellungen im Zusammenhang mit der App.

Durch das Akzeptieren dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, „wie besehen“ auf den Dienst zuzugreifen, wobei er sich bewusst ist, dass einige Funktionen jederzeit hinzugefügt oder entfernt werden können.

Websites von Drittanbietern
MeVivo macht keine Zusicherungen über Websites und andere, auf die über seine Dienste zugegriffen werden kann. Wenn der Benutzer auf diese Websites zugreifen möchte, geschieht dies auf eigenes Risiko. MeVivo hat keine Kontrolle über den Inhalt solcher Websites Dritter und übernimmt auch keine Verantwortung für Verluste oder Schäden, die durch deren Verwendung entstehen. Der Benutzer, der sich entscheidet, auf Websites von Drittanbietern zuzugreifen oder diese zu verwenden, unterliegt den Bedingungen dieser Websites von Drittanbietern.

Solche Links zu Websites von Drittanbietern aus den MeVivo-Diensten können Links zu Funktionen in sozialen Medien enthalten, mit denen Sie einige Inhalte aus den Diensten selbst oder über bestimmte Websites von Drittanbietern verknüpfen oder übertragen können. Sie dürfen diese Funktionen nur verwenden, wenn sie von uns bereitgestellt werden und ausschließlich in Bezug auf den von uns identifizierten Inhalt.

Zustimmung zur elektronischen Kommunikation
Wenn ein Benutzer die Website besucht oder die Dienste nutzt oder E-Mails oder Textnachrichten sendet, kommuniziert er elektronisch mit dem MeVivo-Team. Der Benutzer erklärt sich daher damit einverstanden, Mitteilungen elektronisch, per E-Mail, Textnachrichten oder durch Versenden von Mitteilungen in oder über die App zu erhalten. erklärt sich ferner damit einverstanden, dass alle elektronisch bereitgestellten Vereinbarungen, Bekanntmachungen, Offenlegungen und sonstigen Mitteilungen den gesetzlichen Anforderungen entsprechen und dass diese Mitteilungen schriftlich und / oder unterzeichnet sind.

Nutzungsbedingungen und Verkauf des MeVivo Creator-Dienstes (Silberabonnement – Goldabonnement – Platinabonnement)
Artikel 1 – Allgemeines
Willkommen zu den Nutzungsbedingungen und dem Verkauf des MeVivo Creator-Dienstes, zu denen die unter www.mevivo.app (im Folgenden „Website“) zugängliche Website sowie deren Desktop-, Tablet- und Mobilanwendungen (im Folgenden „Anwendung“) gehören.

Diese Nutzungsbedingungen und Verkaufsbedingungen (im Folgenden „Nutzungsbedingungen“) regeln ausschließlich den MeVivo Creator Service. Diese Bedingungen gelten unter Ausschluss aller anderen Bedingungen, insbesondere derjenigen, die für andere Dienste gelten – kostenlos oder kostenpflichtig -, die auf dem Antrag angeboten werden (Silberabonnement – Goldabonnement – Platinabonnement).

Der Zweck dieser Bedingungen besteht darin, die vertragliche und kommerzielle Beziehung zwischen MeVivo einerseits und einem Abonnenten des Mevivo Creator Service andererseits zu definieren.

Die Verwendung der MeVivo Creator-App und des MeVivo Creator-Dienstes ist ausschließlich für den persönlichen und privaten Gebrauch gestattet. Daher ist jede andere Verwendung strengstens untersagt, insbesondere an öffentlichen Orten oder für Unternehmen.

Das Abonnement (Silber, Gold, Platin) und der Zugriff auf den Mevivo Creator-Service hängen ausschließlich von der vorherigen Annahme aller dieser Bedingungen (einschließlich der Datenschutzrichtlinie) ohne Einschränkungen oder Vorbehalte ab.

Artikel 2 – Präsentation des Mevivo Creator-Dienstes
Der Mevivo Creator-Dienst ist ein Dienst, der seinen Benutzern die Möglichkeit bietet, unbegrenzt Audioaufnahmen (im Folgenden „Aufzeichnungen“) ohne Werbung zu hören oder Einschränkungen zu überspringen, auf mehreren Geräten, wie unten beschrieben, und vorbehaltlich der Zustimmung der folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen .

Der Mevivo Creator-Dienst bietet dem registrierten Benutzer die Möglichkeit:

Zugriff auf alle für das Creator-Profil typischen zusätzlichen Funktionen von einem iOS- oder Android-Smartphone über die Anwendung.
um benutzerdefinierte Musik und Wiedergabelisten abzuspielen und zu erstellen und zahlreiche Inhaltsempfehlungen zu erhalten.
uneingeschränkten Zugriff auf die im Musikkatalog von Mevivo Creator Service enthaltenen Aufnahmen zu haben;
kontinuierliche Wiedergabe der Songs ohne kommerzielle Unterbrechung zu genießen.
Der Creator-Benutzer kann es für die gesamte Dauer des Abonnements verwenden, auch wenn das Abonnement gemäß den nachstehenden Bedingungen gekündigt wird.

MeVivo lehnt jede Verantwortung für Werbung ab, die in Inhalten angezeigt wird, die von Dritten bereitgestellt und gehostet werden und die möglicherweise in die Anwendung integriert und / oder zurückgerufen werden.

Artikel 3 – Nutzung des Mevivo Creator-Dienstes
Die Verwendung des MeVivo Creator-Dienstes erfordert eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung und einen Internetdienst für tragbare Geräte. Letztere werden nicht von MeVivo bereitgestellt, daher muss der Abonnent diese Verbindung unabhängig haben, um den MeVivo Creator-Dienst nutzen zu können.

MeVivo empfiehlt eine mobile Internetverbindung über die Mobiltechnologie der dritten oder vierten Generation (3G oder 4G).

Der Musikkatalog, der als Teil des MeVivo Creator-Dienstes verfügbar ist, kann sich ändern. MeVivo kann keine unbestimmte Verfügbarkeit der Songs, Alben, Künstler oder Gruppen im Katalog des Mevivo Creator-Dienstes garantieren (siehe Urheberrechtsansprüche oben). MeVivo übernimmt keine Verantwortung für die Rücknahme eines Teils des zur Verfügung gestellten Inhalts des Katalogs.

Artikel 4 – Verfügbarkeit und Änderung des Mevivo Creator-Dienstes
Auf den Mevivo Creator-Service kann innerhalb der Grenzen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Bestimmungen von Artikel 10 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche zugegriffen werden.

Die Aufzeichnungen werden im Rahmen des Mevivo Creator-Dienstes gemäß den Bestimmungen des Landes zur Verfügung gestellt, aus dem der Benutzer den Dienst abonniert oder auf den er zugreift (sein Wohnsitzland). In Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2017/1128 über die grenzüberschreitende Portabilität von Online-Inhaltsdiensten im Binnenmarkt hat jeder Benutzer, der den Mevivo Creator-Dienst von einem Mitgliedstaat der Europäischen Union abonniert hat, Zugriff auf dieselben Inhalte Während der Abonnementphase vorgesehen, auch wenn Sie den Dienst nutzen und sich vorübergehend in einem anderen Mitgliedstaat befinden, ohne zusätzliche Kosten. MeVivo kann jedoch nicht die gleiche Servicequalität garantieren, die im Wohnsitzland des Abonnenten erbracht wird.

Jeder Benutzer, der den MeVivo Creator-Dienst außerhalb der Europäischen Union abonniert hat, hat auf dieselbe Weise Zugriff auf denselben Inhalt, wenn er den MeVivo Creator-Dienst vorübergehend aus einem anderen Land ohne zusätzliche Kosten nutzt. MeVivo kann jedoch nicht die gleiche Servicequalität garantieren, die im Wohnsitzland des Abonnenten erbracht wird.

MeVivo hat das Recht, Änderungen oder Verbesserungen an seinem Service vorzunehmen, sofern dies als notwendig erachtet wird. MeVivo garantiert, dass ein solcher Eingriff die Qualität nicht beeinträchtigt oder die Funktionalität des MeVivo Creator-Dienstes wesentlich verändert.

Darüber hinaus hat Mevivo das Recht, den Zugriff auf den MeVivo Creator-Dienst vorübergehend ohne vorherige Ankündigung oder Entschädigung zu sperren, wenn dies zur Durchführung von Wartungsarbeiten oder zur Gewährleistung der Kontinuität des Dienstes erforderlich ist. Der Abonnent erkennt an, dass MeVivo nicht zur Verantwortung gezogen werden kann, und verzichtet daher auf ein diesbezügliches Recht auf Entschädigung und / oder Klage gegen MeVivo. Die Benachrichtigung über vorübergehende Unterbrechungen des MeVivo Creator-Dienstes erfolgt mindestens 24 (vierundzwanzig) Stunden vor der tatsächlichen Unterbrechung, sofern keine schwerwiegenden und dringenden Gründe vorliegen. In diesem Fall behält sich MeVivo auch das Recht vor, den Dienst dauerhaft zu schließen. ohne Entschädigung. Die Benachrichtigung über die endgültige Schließung des MeVivo Creator-Dienstes erfolgt über die Anwendung. Der Abonnent ist ab dem Abschlussdatum seines Profils nicht mehr für die Zahlung des Mevivo Creator-Dienstes verantwortlich.

Artikel 5 – Abonnement (Fehlen des Widerrufsrechts – Zeitraum – Verlängerung – Wiederherstellung – Kündigung – Upgrade auf den MeVivo Creator-Dienst)
Der Benutzer kann eines der Abonnements in der App abonnieren, um die vom MeVivo Creator-Konto bereitgestellten Funktionen freizuschalten. Bis heute (22.04.2021) gibt es in der App folgende Abonnementarten:

Silbernes Vorhängeschloss – Entsperren der MeVivo Creator-Funktionen für einen Zeitraum von einem Monat;
Luccheto Gold – Freischaltung der MeVivo Creator-Funktionen für einen Zeitraum von einem Jahr;
Platinum Lock – Schaltet die MeVivo Creator-Funktionen für immer frei.
Die Preise der Abonnementarten sind in Artikel 8 geregelt.

5.1 Kein Widerrufsrecht
Der Abonnent erkennt ausdrücklich an und akzeptiert, dass die Bereitstellung des MeVivo Creator-Dienstes mit der Bestätigung seines Abonnements beginnt, und erkennt an, dass er folglich das Recht verliert, vom Abonnement zurückzutreten. Folglich wird kein Antrag auf Rücknahme, Stornierung oder Rückerstattung akzeptiert, sobald das Abonnement bestätigt wurde.

5.2 Zeitraum – Testversionen und Entdeckungsangebote
MeVivo bietet ein monatliches Testabonnement an (oder einen anderen Zeitraum, abhängig von den in der Anwendung gemachten Angeboten).

5.3 Erneuerung
Sofern das Abonnement nicht gemäß Artikel 5.5 gekündigt wird und der Abonnent keine einmalige Zahlungsmethode verwendet, wird das Abonnement für den Service automatisch für genau dieselbe Dauer des bei der Registrierung ausgewählten Zeitraums verlängert. Daher, wenn der Abonnent ein Abonnement abonniert Monatlich wird dieses Abonnement automatisch jeden Monat erneuert.

5.4 Wiederherstellung
Sofern das Abonnement nicht gemäß Artikel 5.5 gekündigt wird, kann das Abonnement für den Service für die verbleibende Dauer des Abonnements auf jedem Smartphone aus der Anwendung unter „Jetzt wiederherstellen“ oder „Käufe wiederherstellen“ wiederhergestellt werden. Das Abonnement wird gemäß Artikel 5.3 verlängert.

5.5 Stornierung
Der Benutzer, der ein Abonnement kündigen möchte, kann dies direkt über die Anwendung tun, indem er auf die Abonnementverwaltung seines Geräts zugreift (Anweisungen werden für jede Plattform bereitgestellt). Die Kündigung wird am Ende des aktuellen Abonnementzeitraums wirksam, wenn sie mindestens 48 (achtundvierzig) Stunden vor dem Ende des Zeitraums erfolgt. Für einen Test- oder Entdeckungszeitraum erfolgt die Stornierung am Datum und der Uhrzeit der Stornierung, die auf dem Konto des Abonnenten angegeben sind, sofern nicht anders angegeben.

Wenn das MeVivo Creator-Abonnement über eine Website eines Drittanbieters (z. B. iTunes) abonniert wurde, muss der Abonnent die Anweisungen der Website eines Drittanbieters befolgen, um das Abonnement zu kündigen. Der Abonnent muss sich darüber im Klaren sein, dass die Bedingungen (Kündigung, innerhalb welchem ​​Zeitraum usw.) von einer Plattform eines Drittanbieters zur anderen variieren können.

Artikel 6 – Zugangsbedingungen zum Mevivo Creator-Dienst
Der Abonnent erklärt sich damit einverstanden, diese Bedingungen zu akzeptieren. Dies bedeutet, dass er erklärt, dass er das erforderliche gesetzliche Alter hat und keinen rechtlichen Schutzmaßnahmen (wie z. B. Rechtsschutz) unterliegt.

Der Abonnent erklärt, in einem Land ansässig zu sein, in dem der MeVivo Creator-Dienst verfügbar ist, und Inhaber einer Kreditkarte zu sein, die von einer Bank im selben Land ausgestellt wurde.

Artikel 7 – Konto erstellen
Um den Mevivo Creator-Dienst zu abonnieren, muss jeder Abonnent:

– Erstellen Sie ein persönliches Konto, nachdem Sie die MeVivo-Anwendung heruntergeladen haben, oder greifen Sie auf die Anwendung zu, wenn der Abonnent bereits registriert ist.

– Geben Sie die erforderlichen Informationen an, die im Registrierungsformular angefordert werden.

– Geben Sie Ihre Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen;

– Nehmen Sie die Zahlung für das ausgewählte Abonnement vor, indem Sie eine der angebotenen Zahlungsmethoden auswählen.

– Bestätigen Sie Ihre Registrierung per E-Mail.

Der Abonnent garantiert, dass er in Bezug auf seine Registrierung bei der MeVivo Creator-Anwendung und dem MeVivo Creator-Dienst wahre, genaue und authentische Informationen über sich selbst bereitstellt.

Der Abonnent kann das in seinem Konto angegebene Passwort jederzeit ändern, indem er auf den entsprechenden Abschnitt der Anwendung zugreift.

Der Abonnent muss MeVivo unverzüglich über den Verlust oder die unbefugte Verwendung seines Kontos, seiner Identifikationsdaten oder seines Passworts informieren. Passwörter und Identifikationsdaten sind persönlich und der Abonnent verpflichtet sich, solche sensiblen Daten nicht weiterzugeben, wobei er allein für deren Verwendung verantwortlich ist.

Der Abonnent ist allein verantwortlich für die Folgen, die sich aus der missbräuchlichen Verwendung des persönlichen Kontos ergeben, unabhängig davon, wer es tatsächlich unangemessen verwendet hat. Der Zugriff Dritter auf das Konto des Abonnenten liegt daher in der Verantwortung der Fahrlässigkeit des Abonnenten. Folglich erkennt der Abonnent an, dass MeVivo und alle seine Partner, Vertragsparteien oder Rechteinhaber diesbezüglich nicht verantwortlich gemacht werden können.

Artikel 8 – Preis
Die Preise der Abonnements sind im Antrag einschließlich aller Steuern angegeben.

MeVivo behält sich das Recht vor, den Preis der vorgeschlagenen Angebote und Abonnements möglicherweise zu ändern. Daher wird jede Erhöhung des Mehrwertsteuersatzes (Mehrwertsteuer) automatisch und sofort auf den Preis des Mevivo Creator-Dienstes übertragen. Gleiches gilt für die Erstellung einer neuen Steuer, die auf dem Preis des Mevivo Creator-Dienstes basiert und für Mevivo gilt.

Die Stornierungsbedingungen, die im Falle einer Änderung des oben genannten Preises des Mevivo Creator Service gelten, gelten unter den gleichen Bedingungen im Falle einer Preisänderung aufgrund einer Erhöhung oder der Schaffung neuer Gebühren.

Artikel 9 – Zahlung des MeVivo Creator-Abonnements
Die erste Zahlung erfolgt zum Zeitpunkt des Abonnements. Nachfolgende Zahlungen erfolgen automatisch zu Beginn eines jeden Monats oder Jahres (abhängig von der Art des Abonnements, das bei der Registrierung ausgewählt wurde) per Lastschrift, bis Sie sich entscheiden, das Abonnement zu kündigen, unabhängig davon ob die Kündigung vom Abonnenten oder von MeVivo initiiert wurde.

Um die Sicherheit optimierter Transaktionen zu erhöhen, hat MeVivo die Zahlungssysteme verschiedener Unternehmen ausgewählt, mit denen es Vereinbarungen getroffen hat. Die Garantien, die MeVivo seinen Benutzern in Bezug auf die Transaktionssicherheit gewährt, sind die gleichen wie die Garantien, die MeVivo von den Dienstanbietern garantiert wird.
Zahlungsmängel.

Sofern der Abonnent keinen gegenteiligen Beweis erbringt, werden die computergestützten Aufzeichnungen, die in den Computersystemen von MeVivo und seinen Partnern unter angemessenen Sicherheitsbedingungen aufbewahrt werden, als Beweis für die zwischen dem Abonnenten erfolgten Mitteilungen, Bestellungen, Validierungen und Zahlungen behandelt. und MeVivo. Diese Informationen müssen als gültiger Beweis zwischen dem Abonnenten und MeVivo behandelt werden, es sei denn, der Abonnent kann einen schriftlichen Beweis für das Gegenteil erbringen.

Artikel 10 – Haftung des Abonnenten
Jeder Abonnent kann Nachrichten, Informationen und / oder Kommentare in der Desktop-Anwendung veröffentlichen, wobei er allein für alle Nachrichten, Inhalte oder Informationen verantwortlich ist, die er in der Desktop-Anwendung veröffentlicht hat. MeVivo wird ausschließlich als Internet-Hosting-Dienstleister betrachtet und kann nicht für die Inhalte verantwortlich gemacht werden, die von Benutzern in der Anwendung veröffentlicht werden, über die MeVivo keine Kontrolle oder Aufsicht hat.

Um nicht für Verstöße verantwortlich gemacht zu werden, verpflichtet sich der Abonnent ausdrücklich sicherzustellen, dass alle von ihm auf der Website oder in der Desktopanwendung veröffentlichten Nachrichten den folgenden Anforderungen entsprechen und dass (diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit):

– die Rechte an geistigem Eigentum Dritter nicht verletzt; Der Abonnent verpflichtet sich daher, ohne vorherige Zustimmung des Eigentümers oder der Eigentümer keine Inhalte auf der Website oder Anwendung zu veröffentlichen, die durch das Urheberrecht, eine eingetragene Marke oder allgemeiner durch Inhalte geschützt sind, die durch andere Rechte an geistigem Eigentum Dritter geschützt sind von diesen Rechten;

– Es enthält keine Computerviren, die die Funktionalität der Site oder der Desktop-Anwendung unterbrechen, zerstören oder beeinträchtigen können.

– Es feiert weder Verbrechen oder kriminelles Verhalten noch enthält es illegale oder bedrohliche Botschaften oder Inhalte pädophiler, pornografischer, diffamierender, obszöner, hasserfüllter, rassistischer, antisemitischer, fremdenfeindlicher oder revisionistischer Natur oder widerspricht der öffentlichen Ordnung und guten Manieren.

– Es verletzt weder das Recht auf Privatsphäre noch fördert es die mangelnde Achtung der Menschenwürde.

– fördert nicht Gewalt, Fanatismus, Kriminalität, Selbstmord oder Hass in Bezug auf Religion, Rasse, Geschlecht, sexuelle Vorlieben oder ethnische Zugehörigkeit;

– belästigt keine anderen Benutzer;

– Es fördert oder fördert keine kriminellen Aktivitäten oder Unternehmen.

– keine Passwörter und / oder persönlichen Informationen für kommerzielle oder illegale Zwecke anfordert und / oder weitergibt;

– Überträgt keine E-Mail-Ketten, Massen-E-Mails, Sofortnachrichten, Werbung und Spam-Nachrichten.

– Es enthält keine Werbung und / oder Propaganda, um Produkte und / oder Dienstleistungen anzubieten, die über die Website oder die Anwendung verkauft werden sollen.

– Es enthält keine Adressen oder Internet-Links, die auf eine externe Website übertragen werden, deren Inhalt gegen geltendes Recht und / oder Vorschriften verstößt, die Rechte Dritter verletzt oder gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.

Der Abonnent erklärt sich auch damit einverstanden, kein automatisiertes System wie Skripte zu verwenden, um Benutzer zu seinem Benutzerkonto hinzuzufügen und / oder Kommentare oder Nachrichten zu senden.

Verstößt der Abonnent gegen ein Gesetz oder ein Recht Dritter, hat MeVivo das Recht, auf Ersuchen einer Rechtsbehörde (Gerichte, Verwaltungsbehörden und Polizeikräfte) Informationen bereitzustellen, die die Identifizierung des Täters ermöglichen oder erleichtern.

Artikel 11 – Ausschluss von Garantien
Der Teilnehmer erklärt, über den Umfang und die Grenzen des Internet-Netzwerks informiert worden zu sein.

Infolgedessen lehnt MeVivo jegliche Verantwortung für Fehlfunktionen beim Zugriff auf den MeVivo Creator-Dienst, die Geschwindigkeit, mit der die Seiten der Site oder Anwendung geöffnet und gelesen werden können, die Geschwindigkeit des Abhörens von Spuren, die vorübergehende Unzugänglichkeit oder dauerhafte Verfügbarkeit des MeVivo Creator-Dienstes ab und die betrügerische Verwendung der auf der Website oder in der Anwendung bereitgestellten Informationen durch Dritte.

Es ist daher die Pflicht des Abonnenten, sein Gerät und sein Konto vor jeglichem Eindringen und / oder Kontamination durch Viren, Fehlfunktionen oder Schäden an den Geräten des Abonnenten zu schützen, für die MeVivo niemals verantwortlich gemacht werden kann.

Im Allgemeinen lehnt MeVivo jede Verantwortung für den Fall ab, dass die Verletzung einer Verpflichtung auf Handlungen der Natur, auf Kräfte oder Ursachen zurückzuführen ist, die außerhalb seiner angemessenen Kontrolle liegen, einschließlich, ohne Einschränkung, Internetausfälle, Computerausrüstungsausfälle, Ausfälle von Telekommunikationsausrüstung und andere Geräteausfälle , Stromausfälle, Streiks, Arbeitskämpfe, Unruhen, Unruhen, Unruhen, Arbeits- oder Materialknappheit, Feuer, Überschwemmung, Sturm, Explosion, höhere Gewalt, Krieg, Maßnahmen der Regierung, Anordnungen von in- oder ausländischen Gerichten oder Tribunalen, Zahlungsverzug Dritter, oder der Verlust oder die Schwankungen von Wärme, Licht oder Klimaanlage und allgemein jedes unaufhaltsame und unerwartete Ereignis, das die korrekte Ausführung von Aufträgen verhindert.

MeVivo lehnt jede Haftung für den Fall ab, dass der MeVivo Creator-Dienst mit bestimmten Geräten und / oder Merkmalen der Geräte des Abonnenten nicht kompatibel sein sollte.

Schließlich ist der Abonnent allein für die Nutzung des MeVivo Creator-Dienstes verantwortlich und kann MeVivo nicht für Ansprüche und / oder diesbezügliche Verfahren gegen ihn verantwortlich machen. Der Abonnent ist für alle Beschwerden, Einwände und allgemeiner alle Verfahren verantwortlich, die von Dritten gegen MeVivo im Zusammenhang mit der Nutzung des MeVivo Creator-Dienstes durch den Abonnenten eingeleitet wurden.

Gewährleistungsausschluss
DER BENUTZER BESTÄTIGT UND STIMMT ZU, DASS DIE NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN, IHRES INHALTS UND JEGLICHER DIENSTLEISTUNGEN ODER ARTIKEL, DIE DURCH DIENSTLEISTUNGEN GEFUNDEN ODER ERHALTEN WERDEN, AUF EIGENES RISIKO ERFOLGT. DIE DIENSTLEISTUNGEN, IHR INHALT UND JEGLICHE DIENSTLEISTUNGEN ODER EINZELTEILE, DIE DURCH DIE DIENSTLEISTUNGEN GEFUNDEN ODER ERHALTEN WERDEN, WERDEN „WIE BESEHEN“ UND „WIE VERFÜGBAR“ ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, OHNE JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE, ABGESCHLOSSENE, ABGESCHLOSSEN, ABGESCHLOSSEN, ABGESCHLOSSEN, ABGESCHLOSSEN MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER NICHTVERLETZUNG. DAS OBIGE BEEINTRÄCHTIGT KEINE GARANTIE, DIE NACH ANWENDBAREM RECHT NICHT AUSGESCHLOSSEN ODER BESCHRÄNKT WERDEN KANN. WEDER MEVIVO NOR ihren Tochtergesellschaften AFFILIATES ODER IHRE DIREKTOREN, Offizielle, Mitarbeiter, Vertreter, DIENSTLEISTER, BAUUNTERNEHMER, Lizenzgeber, Lizenzgeber, Lieferanten, NACHFOLGER OR ALLOWANCES, SECURITY, SECURITY, SECURITY, SICHERUNG, COMPLAINT Nutzungsvereinbarung, GENAUIGKEIT EVALUATION oder Verfügbarkeit DIE DIENSTLEISTUNGEN ODER IHR INHALT. OHNE EINSCHRÄNKUNG DES VORANGEGANGENEN WEDER MEVIVO NOCH SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN, MITGLIEDER ODER SEINE VERANTWORTLICHEN DIREKTOREN, BEAMTEN, MITARBEITER, AGENTEN, DIENSTLEISTER, AUFTRAGNEHMER, LIZENZGEBER, LIZENZGEBER, LIEFERANTEN KOSTENLOS ODER UNTERBROCHEN, DASS DIE FEHLER BEHEBT WERDEN, DASS DIE DIENSTLEISTUNGEN ODER SERVER, DIE SIE VERFÜGBAR MACHEN, FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN SIND. Wir können und können nicht garantieren oder garantieren, dass Dateien oder Daten, die zum Herunterladen aus dem Internet oder den Diensten verfügbar sind, frei von Viren oder anderen zerstörerischen Codes sind. DER BENUTZER IST DER EINZIGE UND VOLLSTÄNDIG VERANTWORTLICH FÜR DIE NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN UND IHRER GERÄTE, INTERNET- UND DATENSICHERHEIT. Soweit gesetzlich zulässig, haften wir nicht für Verluste oder Schäden, die durch DDoS (Verweigerung des Dienstes) verursacht werden PROGRAMME, DATEN ODER ANDERE EIGENE MATERIALIEN UNTER VERWENDUNG DER DIENSTLEISTUNGEN ODER DIENSTLEISTUNGEN ODER EINZELTEILE, DIE DURCH DIE DIENSTLEISTUNGEN GEFUNDEN ODER ERHALTEN WERDEN, ODER IHR HERUNTERLADEN VON MATERIALIEN, DIE AUF DEN DIENSTLEISTUNGEN VERÖFFENTLICHT WERDEN.

Haftungsbeschränkung
AUSSER WENN DIESE AUSSCHLÜSSE GESETZLICH VERBOTEN SIND, WERDEN SIE IN KEINEM FALL MEVIVO WEDER SEINE, MITGLIEDER ODER SEINE DIREKTOREN, BEAMTEN, MITARBEITER, VERTRETER, DIENSTLEISTER, AUFTRAGNEHMER, HAFTUNGSAUSSCHLUSS ODER STRAFEND, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF PERSÖNLICHE UND EMOTIONALE SCHÄDEN, EINNAHMEN, VERLUST VON EINNAHMEN, VERLUST VON GEWINNEN, VERLUST VON ARBEITEN ODER ERWARTETEN EINSPARUNGEN, VERLUST VON NUTZUNG, VERLUST VON GOODWILL, VERLUST VEREINBARUNG, VERLETZUNG VON DATENSCHUTZ ODER ANDERWEITIG AUSSERHALB ODER IM ZUSAMMENHANG MIT IHRER NUTZUNG ODER UNMÖGLICHKEIT, DIE DIENSTLEISTUNGEN, JEGLICHE VERBUNDENE WEBSITE ODER DIESE ANDEREN WEBSITES VON DRITTANBIETERN ODER WEBSITE INHALTE, MATERIALIEN WURDE ERWARTET ODER HATTE GRUND, DIESE SCHÄDEN ODER VERLUSTE ZU WISSEN.

Entschädigung
Soweit gesetzlich zulässig, erklären Sie sich damit einverstanden, MeVivo, seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und deren jeweilige Direktoren, leitende Angestellte, Mitarbeiter, Vertreter, Dienstleister, Auftragnehmer, Lizenzgeber, Lieferanten, Nachfolger und Beauftragte von und zu verteidigen, zu entschädigen und schadlos zu halten gegen Ansprüche, Verbindlichkeiten, Schäden, Urteile, Auszeichnungen, Verluste, Kosten, Aufwendungen oder Gebühren (einschließlich angemessener Anwaltskosten), die sich aus oder im Zusammenhang mit Ihrem Verstoß gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Ihrer Nutzung der Dienste ergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Websites Dritter jegliche Verwendung des Inhalts auf oder innerhalb der Dienste und Produkte, sofern dies nicht ausdrücklich in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen genehmigt wurde.

Verzicht
Die Ausübung oder Verzögerung der Ausübung von Rechten, Rechtsmitteln, Befugnissen oder Privilegien, die sich aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben, gilt als Verzicht oder kann als Verzicht interpretiert werden. Keine einzelne oder teilweise Ausübung eines Rechts, Rechtsmittels, einer Befugnis oder eines Privilegs gemäß diesem schließt eine andere oder weitere Ausübung desselben oder die Ausübung eines anderen Rechts, Rechtsmittels, einer Befugnis oder eines Privilegs aus.

Sie erklären sich damit einverstanden, auf alle Rechte zu verzichten, die Sie möglicherweise haben:

(a) ein Gerichtsverfahren;

(b) eine Sammelklage gegen uns im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Dienste, dem Austausch elektronischer Dokumente zwischen uns oder diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einzuleiten oder daran teilzunehmen, und Sie erklären sich gegebenenfalls auch damit einverstanden, auf ein Sammelverfahren gegen uns oder gegen unsere zu verzichten Lizenzgeber

Salvatorische Klausel und Überleben
Wenn eine Bestimmung oder Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in einer Gerichtsbarkeit ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar ist, hat diese Ungültigkeit, Rechtswidrigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit keine Auswirkungen auf eine andere Bestimmung oder Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder macht diese Bestimmung oder eine andere Gerichtsbarkeit ungültig oder nicht durchsetzbar . Jede Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die überleben muss, um ihren wesentlichen Zweck zu erfüllen (ob ausdrücklich als solche angegeben oder nicht), und jede Verpflichtung zur Zahlung von Steuern, die vor der Kündigung anfallen, gilt auch nach der Kündigung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Ganze Vereinbarung
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzrichtlinie stellen die einzige und vollständige Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf die MeVivo-Dienste dar und ersetzen alle vorherigen und aktuellen schriftlichen und mündlichen Absprachen, Vereinbarungen, Zusicherungen und Gewährleistungen zu diesem Thema.

Berichterstattung und Kontakt
Wenn Sie Fragen zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, können Sie uns unter der E-Mail-Adresse support@mevivo.app kontaktieren